Der Sommer steht vor der Tür und ein Urlaub mit Freunden passt da perfekt! Wer Lust auf ein paar interessante Tage in einer der spannendsten und aufregendsten Metropolen Europas hat, der sollte nach Barcelona! Was es dort zu sehen gibt, und wie du ein paar Euro sparen kannst, erfährst du in diesem Artikel.




Barcelona Aussicht kostenlos vom Park de Güell

Diese Barcelona Aussicht gibt es kostenlos vom Park de Güell

Barcelona entdecken

Ich war mit Stefan unterwegs, den ihr hier vom Blog ja kennt. Wir haben Hotel + Flug gebucht und den Rest vor Ort organisiert. Hotels sind in Spanien allgemein eher etwas schlechter als in Deutschland, nehmt deshalb lieber einen Stern mehr, das Geld ist gut investiert. Beim Frühstück gibt es große Unterschiede, ich hatte schon Hotels (z.B. das Silken Diagonal), da war das Frühstück echt lecker, dieses mal im NH war es dagegen nix besonderes. Deshalb gegebenenfalls vor Ort 1x probieren und dann einfach hinzu buchen wenn es gut ist oder sein lassen.

 

Mobil in Barcelona

Barcelona hat einen sehr sehr guten Nahverkehr, die U-Bahnen fahren im 3 Minuten Takt, das ist sogar besser als hier in München. Das Ticket gibt es entweder als Hola BCN! Mehrtagesticket (5 Tage Zone 1 kosten 32,-, Zone 1 ist der komplette Städtische Bereich Barcelonas!) oder als Barcelona Card für etwas mehr, dafür sind beim Touri Ticket noch Rabatte für Museen & Co enthalten sowie der Transfer zum Flughafen. Was sich besser rentiert, hängt davon ab, wieviel ihr in Barcelona unternehmen wollt. Aber Achtung: unter der Woche fahren die U-Bahnen nur bis 24:00 Uhr. Wenn ihr länger feiern geht (und in Barcelona sind echt an jedem Tag der Woche Partys!!!), dann könnt ihr den Nachtbus oder Taxi nehmen. Taxis in Barcelona ist überraschend günstig.

 

PortAventura

Portaventura mit Freunden

PortAventura mit Freunden erleben

Wer zum Beispiel das Phantasialand in Köln kennt, der wird PortAventura lieben! Der beliebte Freizeitpark PortAventura liegt an der Küste Spaniens und ist von Barcelona aus sehr einfach zu erreichen. Für einen Urlaub mit Freunden ist PortAventura perfekt, weil der Park neben tollen Shows auch geniale Achterbahnen und super Thematisierung bietet! Wir sind mit dem RENFE, der spanischen Bahn, zum Park gefahren.

 

Fahrt nach Portaventura kostenlos

Cool ist, dass es ein Spezialticket gibt, welches „Hin-, Rückfahrt und Eintritt“ beinhaltet und 45,- kostet. Exakt soviel, wie auch der Eintritt in den Park kosten würde. Das Ticket könnt ihr an allen Schaltern der RENFE kaufen, Zugfahrzeiten und Tag des Eintritts sind flexibel – funktioniert echt super und unter’m Strich habt ihr damit die Fahrt nach Portaventura kostenlos bekommen. Man muss das nur wissen. Übrigens: vom Bahnhof „PortAventura“ zum Park sind es nur 500m, das lässt sich ganz bequem zu Fuß gehen.

 

Tibidabo

Nicht ganz so bekannt aber mindestens so aufregend wie PortAventura ist der etwas kleinere Freizeitpark Tibidabo, welcher auf einer Anhöhe liegt und damit einen beeindruckenden Blick auf Barcelona bereit hält. Neben verschiedenen Achterbahnen und Wasserfahrgeschäften gibt es ein Riesenrad und Freefall – beides mit tollem Blick über Barcelona!

Die Saison des Parks dauert von Anfang März bis Ende Oktober. In dieser Zeit hat der Park nur am Freitag und Samstag sowie an Feiertagen geöffnet.  Erst im Juli und August drehen sich auch von Dienstag bis Samstag die Karousells. Über den Winter sind die Attraktionen des Vergnügungsparks bis auf einige wenige Ausnahmen komplett geschlossen. Check zur Sicherheit vorher nochmal online, ob der Park an euerem Besuchstag auch wirklich geöffnet hat.

 

Barcelona Highlights

Was ihr unbedingt sehen müsst, ist die Kathetrale Sagrada Familia. Ich halte nicht viel von Kirchen und bei einem Urlaub mit Freunden ist eine „Kirchenbesichtigung“ scheinbar erstmal nicht so der Hit. Aber: das Teil ist architektonisch so beeindruckend – das ist echt ein Highlight! Entsprechend lang sind die Wartezeiten vor der Kathetrale. Unter der Woche sind 5 Stunden Schlange stehen normal. Wem das zu viel ist, der reserviert vorher im Internet und spart sich damit Zeit und ein paar Euro, die online Tickets sind nämlich etwas günstiger. Nehmt euch unbedingt auch einen Audio-Guide, die sind ihr Geld wert, lassen sich aber vor Ort aber leider nicht zum online Ticket dazu buchen! Also online Buchung am besten mit Audio Guide durchführen.

Ziemlich schön fand ich auch den Park de Güell. Eintritt ist frei, Aussicht ist unbezahlbar! Und wenn ihr eine größere Gruppe oder mindestens 4 Personen seid, dann könnt ihr auch eine kostenlose Stadtführung einfach selbst erstellen. Wie genau, das ist im verlinkten Artikel beschrieben.

 

Barcelona kulinarisch mit FreundenBarcelona kulinarisch

Der Markt „Mercat de la Boqueria“ ist direkt an der Haupteinkaufsstraße „Les Rambles“ gelegen und bietet eine große Auswahl an frischem Obst, Fisch und lokalen Spezialitäten. Es ist vielleicht kein Geheimtipp mehr aber defintiv einen Besuch wert. Im „Mercat de Sant Josep“, wie der Markt eigentlich heist, findet ihr nahezu alles, was das Herz begehrt: Schokolade & Pralinen, Käse aus der Region, Oliven (unbedingt probieren!), super frisches Obst, Fruchtsäfte und Gemüse und natürlich Fleisch, Schinken, Fisch, Meeresfrüchte. Die Auswahl ist echt riesig.

Wenn ihr also auf der „Les Rambles“ shoppen seid und euch zwischendurch der Hunger packt: ab auf den Markt und genießen! Denn nicht nur Liebe, auch Freundschaft geht durch den Magen!

 

Urlaub mit Freunden

Zugegeben: ich liebe Barcelona! Die Stadt hat einfach unglaublich viel zu bieten. Für einen lustigen Urlaub mit Freunden eigenen sich natürlich auch andere Städte. Wichtig ist, was ihr draus macht und ideal ist es, wenn sich im Urlaub neue Freunde finden. Wir wünschen dir viel Spaß!

Psssst! Noch ein Tipp für Feierwütige

Es gibt eine Location in die sehr viele Leute aus der Stadt gehen die Location heißt Razzmatazz und ist grundsätzlich ein Konzertsaal bzw. eher eine Area in der es Konzerte und Events gibt. Da unser Hotel ums Eck lag haben wir mitbekommen was dort so abgeht. Die Schlange war SEHR lange und man wird von Security am Eingang mit einem Metalldetektor kontrolliert. Anscheinend sind die Partys echt super also schaut doch mal vorbei!

Urlaub Geld sparen

 

 

Wasser Urlaub mit FreundenUrlaub ist teuer, deshalb ist es immer ganz gut, ein paar Euro sparen zu können. iGraal ist eine Seite, die euch nach der Buchung bis zu 20% zurück überweist und zudem attraktive Rabatte und Coupons bietet. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Risiko.

iGraal Online-Shopping: Bis zu 20% Cashback bei über 1500 Shops – Kostenlos!

Mit dabei sind auch bekannte Portale wie Booking.com, wer also gerne über die blaue Seite bucht, sollte unbedingt den iGraal CashBack mitnehmen. Übrigens: über den freunde.one Link bekommst du sogar 5,- € Startguthaben. will ich!

0 Kommentare

Urlaub mit Freunden in Barcelona